Der WSV Zell am Ziller wurde im Jahre 1924 gegründet.

Die Anzahl der Mitglieder beträgt heute ca. 210 und ist somit einer der mitgliedsstärksten Vereine in der Gemeinde. Auch die Erfolge lassen sich sehen, nicht nur Olympiasiege, Welt- und Europameister sondern auch viele Bezirks-, Tiroler- und Österreichische Meistertitel stehen zu Buche.

Vereinsziel:

Sportlich orientiert: Seit der Gründung wurden Rennen von WSV- Läufern bestritten. So gab es bereits vor dem Zweiten Weltkrieg Teilnahmen von WSV-Läufern bei diversen nationalen und Internationalen  Meisterschaften. Den aktuellen Mittelpunkt der Vereinsarbeit bildet die Jugendarbeit. So schaffen es die Kinder und Jugendlichen des WSV-Zell immer wieder in die diversen Kader des TSV und ÖSV zu gelangen.

Bekannte Läuferinnen und Läufer

Hauser Gitti (Nationalmannschaft, Weltmeisterschaft St. Moritz)
Hauser Gabi (Nationalmannschaft)
Hauser Thomas (Nationalmannschaft; Weltmeisterschaften; Olympiade Innsbruck)
Strasser Karl jun. (Österr. Schülermeister; Sieger Fis-Rennen, Europacup)
Huber Daniela (Europacup ;Österr. Schülermeisterin; Schüerweltmeisterin)
Wurm Marina (Österr. Schülermeisterin)
Stephan Eberharter (29 Weltcupsiege, 2x Weltcupgesamtsieg, Weltmeister, Doppelweltmeister, Olympiasieger)

Vereinsarbeit

Um sportliche Schwerpunkte zu setzen wurden und werden immer wieder große Veranstaltungen wie Österreichische Meisterschaften, Europacup-Rennen, Fis-Rennen usw. durchgeführt. Einen besonderen Schwerpunkt für die Vereinstätigkeit bildet das eigene Schüler- und Kindertraining. So werden gerade für die Jugendarbeit beträchtliche Summen ausgegeben, die vor allem durch heimische Sponsoren sowie durch unentgeltlicher Arbeit der Ausschussmitglieder und Helfer bei diversen Veranstalten (Feste usw.) erbracht werden. Neben dem Rennlauf organisiert der Verein aber auch Veranstaltungen, bei denen Kinder und Schüler starten, die keine Rennläufer sind und so am Vereinsleben teilnehmen.

Obmänner

Orlik Peter                     1974-1975

Schneeberger Hans         1976-1980

Strasser Walter              1981-1986

Lechner Ferdinand         1993-1998

Huber Erwin sen            1998-2000

Strasser Karl                  2000-2009

Huber-Rieser Erwin       2009-2015

DI Engelbert Siegele       2015-

70ig
60iger
oympia 1976
1991 stephan

Rückblick 90 Jahre Wintersportverein Zell
 

Stephan Eberharter - mehrfacher Goldmedaillen- und Gesamtweltcupsieger

1991 Doppelweltmeister

 

Purkravek Hubert        1956

Binder Erich                 1957-1960

Strasser Max                1961

Schneeberger Sepp       1962-1970

Mühlböck Sepp           1971

Schneidinger Max         1972

Lechner Hermann         1973

 

Höllwarth Heinrich      1946-1951

Schösser Hans              1952-1953

Schneidinger Roland     1954-1955

logo wsv zell

al-ko-logo

arena

neuhaus

arenapng

raiba zell

90

 

aktuelles    vorstand    kader    fotos    mitgliedschaft    gründung    archiv

1924 - 2014

cam
asv
ösv
skizeit
tsv
sz